Lehrgang in Tamm mit Sensei Ochi und Sensei Schulze

Am Samstag, dem 14. Januar 2023, haben einige unserer Mitglieder, die Reise nach Norden unternommen. Ziel war das JKA Karate Dojo des TV Bushido Tamm. Grund war eines der seltenen Lehrgänge in diesem Jahr mit Shihan Hideo Ochi, dem DJKB Chief Instructor und Sensei Thomas Schulze, DJKB-Bundestrainer.

SKD Nagold mit Sensei Ochi in Tamm
SKD Nagold mit Sensei Ochi in Tamm

Der Lehrgang wurde unterteilt in zwei Gruppen, vom neunten bis zum fünften Kyu und vom vierten Kyu bis zu den Dan Graden. Es wurden Übungen zum Verbessern der Haltung, zum Bewegen in Kata und Kumite, sowie vielfältige Techniken, um die Übergänge der Körperhaltung zwischen verschiedenen Hand- und Fußtechniken mit einer größeren Portion Dynamik und Effektivität zu gestalten.

Wir haben den Lehrgang genossen und freuen uns, dass wir neue Erfahrungen mitgenommen haben, die wir auch in unserem Dojo ins Training einfließen lassen können und die uns allen zugute kommen sowie den anderen Mitgliedern, die nicht teilnehmen konnten. Zudem hoffen wir, einen Anteil Motivation, die uns erfasst hat, auch an unsere Freunde weitergeben zu können.

Oss

Weihnachtsfeier und Jahresabschluss 2022

Am Freitag fand unsere Jahresabschlussfeier im Sportheim Mötzingen statt. Familie Archantoglu hat uns ein griechisches Buffet mit frischen Salaten, griechischen Vorspeisen, Gyros, Souvlaki usw. gezaubert, was bei allen sehr gut angekommen ist.

Chris hatte eine kleine Präsentation vorbereitet mit der Martin durch den Jahresrückblick führte – wie schnell doch so ein Jahr vergeht!

Unsere Ausschussmitglieder, unser Helferteam, sowie diejenigen die dieses Jahr an Wettkämpfen teilnahmen, wurden für ihr persönliches Engagement mit kleinen Geschenken bedacht.

Der Abend klang dann ganz langsam mit längeren und kürzeren Gesprächen irgendwann nach Mitternacht gemütlich aus.

Herbstlehrgang 2022 erfolgreich beendet

Im 175ten Jubiläumsjahr des VfL Nagold, konnte nach zwei Jahren coronabedingter Pause, endlich wieder unser traditioneller Herbstlehrgang in Nagold-Hochdorf zum 16ten Mal, mit Markus Rues Sensei und Julian Chees Sensei stattfinden.

Ca. 70 Teilnehmer fanden den Weg, aus den umliegenden Dojo’s, sowie aus dem Süddeutschen Raum nach Nagold um von diesen zwei Koryphäen des Karate zu lernen. Markus Rues, Vizepräsident des DJKB und Bundesjugendtrainer, begeisterte die Teilnehmer mit interessanten, durchdachten Kumiteeinheiten.

Julian Chees, Instructor des DJKB, zeigte der Oberstufe, in seiner unnachahmlichen Art, ihre Grenzen auf, als er Teile der Kata Sochin demonstrierte, die zu lernen die Teilnehmer die Gelegenheit hatten. In der Unterstufe feilte er an den Heian-Kata’s, was vor allem den anstehenden Prüflingen entgegenkam.
Wir bedanken uns dafür bei den Sensei und unseren Gästen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Im Anschluss an den Lehrgang nahm der Bundesjugendtrainer Markus Rues, selbst die Prüfung der 16 angemeldeten Prüflinge ab.

Hintere Reihe (v.l.): Lea, Andrew, Joachim, Sensei Markus, Dennis, Norman, Melisa
Vordere Reihe (v.l.): Michael, Noah, Taylor, Leonie, Sorin, Raquel, Adrian, Sophie, Jette, Julia

Da die Prüflinge sich in den vergangenen Wochen gut auf die Prüfung vorbereiteten, durften sich alle über das Erreichen des nächsten Gürtelgrades freuen.
Wir gratulieren allen ganz herzlich!

Neuer Anfängerkurs

Es ist bald wieder soweit. Die Sommerferien, kaum begonnen, schon planen wir den Beginn im neuen Schuljahr.

Die meisten Schüler aus der bisherigen Anfängergruppe haben ihre Prüfung abgelegt, alle mit Spaß, aber was natürlich auch wichtig ist, alle mit Erfolg, wir berichteten bereits Anfang Mai darüber.

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung, das ist eine Weisheit aus alten Zeiten.

Mit dem ersten Schultag, dem 12. September beginnen wir – mit einigen erfahreneren Teilnehmern so wie mit neuen Teilnehmern – die neue Trainingssaison. Der Anfängerkurs wird kurz darauf, am 16. September, wieder Fahrt aufnehmen.

Wenn ihr euch schon immer mal für Karate interessiert habt, es ausprobieren wolltet und Lust habt mit anderen zusammen zu trainieren, die euer Interesse teilen – sei es auch erst seit kurzem, oder aber schon seit langem, sei es als Sport, als Hobby, als Kampfkunst oder einfach auch als Freizeitbeschäftigung – meldet euch einfach.

Wir haben einige Details auf dieser Seite zusammengestellt.

Das Anfängertraining findet statt montags von 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr und Freitags 18:00 bis 19:00. Mehr Trainingszeiten auch auf unserer Seite.

Wir freuen uns und wünschen euch noch schöne Ferien!

Fotowettbewerb des VfL Nagold

175 Jahre VfL Nagold!

Zum Jubiläum hat unser Verein, der VfL Nagold einen vereinsinternen Teamfotowettbewerb ausgeschrieben. Und wir haben uns beteiligt mit einigen kreativen Fotos. Wer gewonnen hat? Das hat nun eine Jury zu entscheiden. Und bis das Ergebnis feststeht zeigen wir Euch unsere Einsendungen.

Team des SKD Nagold bei der Südwestdeutschen Meisterschaft vom Los-Pech verfolgt

Unsere Mannschaft trat am Sonntag, 17.07.2022 motiviert und zuversichtlich mit vier Teilnehmern zur Südwestdeutschen Meisterschaft in Viernheim an – das letzte Ereignis vor den Sommerferien und eins der größten im Ländle.

Unser Team im Einzelnen – Dominik Bidner 4. Kyu, Melisa Balan 6. Kyu, Julia Gauß 4. Kyu und Adrian Bidner 5. Kyu.

Melisa in ihrem Debut im Kata-Wettkampf – fast schon symptomatisch für den Rest des Teams – zusammen mit der Gegnerin aus ihrer Gruppe einzige Paarung ohne Freilos. Überflüssig zu sagen, dass die Gegnerin am Ende im Finale stand. Genauso im Kumite-Wettkampf, einziger Kampf in der Vorrunde, alle anderen schon für die Hauptrunde gesetzt, die Gegnerin – spätere Finalistin.

Das zog sich durch alle Gruppen an der unsere Kämpfer beteiligt waren. Adrian und Dominik bei beiden Wettkämpfen – Kata und Kumite – erwischen als Startgegner beide die späteren erst- und zweitplatzierten.

Julia trat im Kata-Wettkampf an und teilte das Schicksal ihrer Teamkameraden und schied in der ersten Runde aus gegen eine spätere Finalistin.

Beim Kumite schien sich das Los zu wenden. Julia bestritt den einzigen Kampf der ersten Runde (alle weiteren Gegnerinnen mit Freilos). Den Kampf gewann sie allerdings durch sehr gute Techniken und gut eingesetzten Kontern. Entschieden wurde der Kampf schließlich mit dem letzten Konter von Julia, durch den sie eine Runde weiterkam. In ihrem darauffolgenden Kampf, dem Viertelfinale, kam sie durch geschicktes Taktieren zu einem Gleichstand, ihr letzter Angriff – Mae Geri – wurde allerdings nicht gewertet, der Konter der Gegnerin saß aber.

Leider war der Erfolg diesmal nicht in Urkunden oder Medaillen zu messen, aber gelohnt hat es sich allemal. Nach einem heißen Wettkampftag, haben sich unsere Teilnehmer gegenseitig motiviert und für die kommenden Wettkämpfe bei einem Eis Ideen für bessere Ergebnisse diskutiert – wahre Sportlerinnen und Sportler, wir sind froh und stolz über so viel Kampfgeist.

Kindersportfest im Kleb

Am vergangenen Sonntag fand das Kindersportfest des VfL Nagold im Kleb statt. Natürlich waren wir mit einem Stand hier beteiligt. Die Teilnehmer konnten in einem kurzen Parcours, Karate-Techniken nach einer kurzen Einführung selber praktizieren.

Herzlichen Dank an Philipp, der für uns als Teamorganisator aktiv war und an alle Helfer, die uns unterstützt haben!

Mittsommerlauf 2022

Am vergangenen Freitag, am 26. Juni wurde der vierte Nagolder Mittsommerlauf veranstaltet… Und wir waren dabei!

Wir sind mit zwei Teams angetreten, den Karate-Oldies vertreten durch:

  • Sorin Balan
  • Joachim Weiß
  • Hanshi Hofmann
  • Klaus Kälber
  • Christof Weber

die auf Platz 13 der Männerwertung landeten mit 17 Runden und unsere Jugend, vertreten durch…

Famajo mit den Teilnehmern:

  • Finn Kammler
  • Alex Scherschel
  • Julia Gauß
  • Annika Arndt
  • Melisa Balan

die auf Platz 34 in der Mixed-Wertung mit 15 Runden den Wettbewerb absolvierten.

Uns allen, Trainer und Teilnehmern, hat es super viel Spaß gemacht. Wir freuen uns auf die nächste Gelegenheit.

Eisbergpokal 2022

Zwei Jahre und 5 Monate mussten wir auf diesen Tag warten. Nachdem unsere Planung vor Weihnachten durch die Umstände der Pandemie über den Haufen geschmissen wurde, haben wir einen neuen Termin und damit einen Neuanfang festgelegt. Unsere Organisatoren haben sich bereits im Vorfeld um die Vorbereitung in jeglicher Hinsicht gekümmert. Somit konnte am vergangenen Samstag, dem 21.05.2022 der Eisbergpokal – unser interner Vereinswettkampf – durchgeführt werden.

Unterstützt durch unsere Helfer, konnte der Wettkampf in acht Kategorien durchgeführt werden, vier Kata-Wettbewerbe und vier mal Kumite:

1Kata einzelJugend bis 7. Kyu
2Jugend bis 4. Kyu
3Erwachsene bis 7. Kyu
4KumiteJugend bis 8. bis 7. KyuKihon Ippon Kumite
5Jugend bis 6. bis 4. KyuKihon Ippon Kumite
6Jugend bis 5. bis 4. KyuJiyu Ippon Kumite
7Erwachsene bis 7. KyuKihon Ippon Kumite
8Kata TeamAlle Gurt-Grade

Nach anfänglichen Unsicherheiten, die teilweise durch die Hilfe des Schiedsrichter-Teams aus dem Weg geräumt werden mussten, haben sich die Teilnehmer zusehends an die Wettkampfatmosphäre gewöhnt und konnten mit ihren im Training erworbenen Kenntnissen zum Teil herausragende Leistungen präsentieren.

Die Gewinner der Wettbewerbe im Einzelnen:

1Kata Jugend bis 7. KyuTaylor Hofmann
2Kata Jugend bis 4. KyuAkira Weiß
3Kata Erwachsene bis 7. KyuDennis Österle
4Kumite Jugend bis 8. bis 7. KyuTaylor Hofmann
5Kumite Jugend bis 6. bis 4. KyuAkira Weiß
6Kumite Jugend bis 5. bis 4. KyuJette Bartusch
7Kumite Erwachsene bis 7. KyuSorin Balan
8Kata TeamJette Bartusch, Melisa Balan, Annika Arndt

Bilder von den Wettkämpfen und von der Siegerehrung haben wir hinterlegt auf unserer Bilder-Seite zum Eisbergpokal 2022.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns auf eine Fortsetzung im Rahmen unseres Wettkampfteams, das derzeit neu entsteht. Wir danken allen, die uns unterstützt haben und durch deren Mithilfe der Wettkampf für uns ein Erfolg wurde.

Alles neu macht der Mai.

Auch bei uns im Dojo wurden neue Karate-Pässe erstellt, neue Urkunden vergeben – der zweite Mai war Prüfungstag. Zehn Schülerinnen und Schüler aus der Anfängergruppe haben ihr Debüt gegeben und die erste Prüfung zum Gelbgurt abgelegt, aber auch zehn aus verschiedenen Farbstufen haben ihre Leistungen unserem Prüfer und Sensei Martin Schlenker präsentiert.

Annika, Dominik, Norman, Jette, Tom, Melisa, Robin, Akira, Damian, Sorin,
Janus, Nils, Asli, Taylor, Christian, Sophie, Katja, Jonas, Christof, Elisabeth, Martin

Das Feld der Teilnehmer war so vielfältig und bunt wie schon lange nicht mehr. Alterklassen von 8 bis 61 Jahren, Gurtprüfungen vom 8. Kyu, gelb über orange und grün bis zum zweiten blauen, dem 4. Kyu waren vertreten. Prüfung zum 4. Kyu (zweiter Blaugurt) : Annika Arndt und Dominik Bidner; 5. Kyu (erster Blaugurt) Tom Kammler, Norman und Jette Bartusch; 6. Kyu (Grüngurt) Melisa Balan, Robin Hooge, Akira Weiß; 7. Kyu (Orangegurt) Damian Österle und Sorin Balan; 8. Kyu (Gelbgurt) Janus Österle, Nils und Christof Weber, Asli Celik, Taylor Hofmann, Christian Egger, Sophie Kalmbach, Katja Gauger, Jonas Stöhr, Elisabeth Petrak.

Nachdem manchen im Vorfeld der Prüfung geraten wurde noch etwas zu warten, haben alle Prüflinge die angetreten sind bestanden, alle sind motiviert in der nächsten Stufe angekommen. Und auch hier gilt der Leitsatz von Gichin Funakoshi:
„Karate ist wie heißes Wasser, das abkühlt, wenn du es nicht ständig warm hältst.“

Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf die nächsten Trainingstage.

Die Cookies auf dieser Seite werden verwendet, um Social-Media Verbindungen anzubieten und um unseren Traffic zu analysieren. Wir teilen diese und weitere Informationen mit unseren Social-Media-Partnern und Partnern zur Analyse des Traffics (z. B. Google). Die Nutzung dieser Seiten setzt Dein Einverständnis voraus. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten ist uns wichtig. Hier informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten erfasst und warum sie erhoben werden.

Verantwortliche

Verein für Leibesübungen (VfL) Nagold e.V.
Calwer Str. 91
D-72202 Nagold

Telefon Geschäftsstelle: +49 (0) 74 52 / 12 80
Telefax: +49 (0) 74 52 / 97 08 96
E-Mail: info@vfl-nagold.de
Homepage: www.vfl-nagold.com

Eingetragen im Vereinsregister Stuttgart, VR Nr. 340006
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 114506800155

1. Vorsitzender: Rainer Wohlleber
2. Vorsitzender: Uli Hamann
3. Vorsitzender: Gerd Hufschmidt
Abteilungsleiter der Karate-Abteilung: Dieter Schaber

Fragen rund um den Datenschutz senden Sie bitte an obige Adresse oder per Mail an info@vfl-nagold.de.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck deren Verwendung

Beim Aufruf unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Name und URL der abgerufenen Datei
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

-Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
-Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
-Ausweitung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben gelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website des VfL-Nagold bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen eMail-Adresse, Name und Telefonnummer erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt, und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht, wenn sich keine vertragliche Beziehung zu Ihnen ergibt.

Sofern innerhalb des Internetangebotes weitere Möglichkeiten zur Eingabe persönlicher Daten besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis, im Regelfall, um sich zum Beispiel für ein sportliches Event anzumelden.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen, als den im Folgenden aufgeführten Zwecken, findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn…

…Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung hierzu erteilt haben;
…die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben;
…für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
…dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Sie haben das Recht,

…gem. Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber welchen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

…gem. Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

…gem. Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

…gem. Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

…gem. Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

…gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung uns gegenüber jederzeit zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

…gem. Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsorts oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@vfl-nagold.de

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128 Bitv3-Technologie zurück. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Hinweis zu Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc. betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn eine Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen wird, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass die entsprechende Seite unseres Internetauftritts vom jeweiligen Besucher aufgerufen wurde. Wenn ein eigenes Facebook-Profil besteht, kann Facebook den Besuch durch die Speicherung von Cookies und unter der Verwendung von JavaScript dem Facebook-Konto des Besuchers zuordnen. Wenn mit den Plugins interagiert wird, zum Beispiel der "Gefällt mir"-Button betätigt oder ein Kommentar abgegeben wird, wird die entsprechende Information von dem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Mit geeigneten Browser-Plugins kann dies verhindert werden; in dem Fall kann es sein, dass dadurch die Facebook Social Plugins nicht mehr funktionieren.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre kann den Datenschutzhinweisen von Facebook entnommen werden.

Hinweis zu YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Quellverweis: Datenschutzerklärung VfL Nagold

Save settings
Cookies settings