Training im Stadion

Liebe Karateka, liebe Eltern,

wie ihr auch aus der Presse erfahren konntet, haben wir die Möglichkeit, den Trainingsbetrieb zunächst stark eingeschränkt aufzunehmen. Dabei gelten die Regeln, die der VfL Nagold mit der Stadt verhandelt hat. Mehr Details sind auf der Homepage des VfL Nagold zu finden. Einige Stichpunkte daraus:

  • Training kann nur im Reinhold-Fleckenstein-Stadion in Gruppen von max. 15 Personen ausgeübt werden.
  • Das Alter der Teilnehmer muss zwischen 14 und 65 Jahren betragen.
  • Abstandsregeln müssen während des Trainings und während des gesamten Aufenthalts im Stadion eingehalten werden.

Zum Training muss eine individuelle Anmeldung erfolgen, dafür sollen sich die Interessenten, sofern nicht bereits geschehen, bei Martin melden, um Informationen zu erhalten und um in die Teilnehmerliste aufgenommen zu werden.

Diese Vorgaben sind zunächst bis zu den Pfingstferien getroffen, die weitere Entwicklung der Pandemie, die Infektionszahlen, aber auch der Erfolg der Trainingseinheiten und das Einhalten der Regeln, werden mit darüber entscheiden, wie und ob im Anschluss an die Ferien eine der Trainingsbetrieb weiterhin geführt wird.

Viele Grüße vom Vorstand, bleibt gesund und hoffentlich bis bald.