Herbstlehrgang 2022 erfolgreich beendet

Im 175ten Jubiläumsjahr des VfL Nagold, konnte nach zwei Jahren coronabedingter Pause, endlich wieder unser traditioneller Herbstlehrgang in Nagold-Hochdorf zum 16ten Mal, mit Markus Rues Sensei und Julian Chees Sensei stattfinden.

Ca. 70 Teilnehmer fanden den Weg, aus den umliegenden Dojo’s, sowie aus dem Süddeutschen Raum nach Nagold um von diesen zwei Koryphäen des Karate zu lernen. Markus Rues, Vizepräsident des DJKB und Bundesjugendtrainer, begeisterte die Teilnehmer mit interessanten, durchdachten Kumiteeinheiten.

Julian Chees, Instructor des DJKB, zeigte der Oberstufe, in seiner unnachahmlichen Art, ihre Grenzen auf, als er Teile der Kata Sochin demonstrierte, die zu lernen die Teilnehmer die Gelegenheit hatten. In der Unterstufe feilte er an den Heian-Kata’s, was vor allem den anstehenden Prüflingen entgegenkam.
Wir bedanken uns dafür bei den Sensei und unseren Gästen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Im Anschluss an den Lehrgang nahm der Bundesjugendtrainer Markus Rues, selbst die Prüfung der 16 angemeldeten Prüflinge ab.

Hintere Reihe (v.l.): Lea, Andrew, Joachim, Sensei Markus, Dennis, Norman, Melisa
Vordere Reihe (v.l.): Michael, Noah, Taylor, Leonie, Sorin, Raquel, Adrian, Sophie, Jette, Julia

Da die Prüflinge sich in den vergangenen Wochen gut auf die Prüfung vorbereiteten, durften sich alle über das Erreichen des nächsten Gürtelgrades freuen.
Wir gratulieren allen ganz herzlich!